Forschung und Entwicklung Headerfoto, Laborarbeiter mit Mikroskop

Forschung

und Entwicklung

Forschung und Entwicklung

Unseren Fortschritt, viele Möglichkeiten der effektiveren und besseren Nutzung unserer Ressourcen und nicht zuletzt die Zukunft unseres Wirtschaftsstandortes ist im hohen Masse von der Forschung und Entwicklung abhängig. Universitäten, Institute und auch die Entwicklungsabteilungen der Privatwirtschaft widmen sich täglich dieser Aufgabe. Und sie gehören zu einem signifikanten Anteil zu den Kunden von TrigasFI.

Genaue Messwerte sind für die Forschung und Entwicklung unerlässlich. Was im Entwicklungsaufbau im kleinen falsch gemessen wird, kann nachher in der Prozessanlage zu erheblichen Abweichungen führen. Daher wird hier auf Präzision, Langzeitstabilität und Wiederholbarkeit großen Wert gelegt.

Welche Durchflussmessgeräte sind dafür geeignet? Und wenn man sie nun schon eine Weile im Einsatz hatte, wie genau sind sie noch?

Die erforderlichen Messgeräte müssen in der Regel für verschiedene Testaufbauten und Applikationen geeignet sein und möglichst auch angepasst werden können. Ein neues Medium, eine neue Viskosität oder Dichte, Temperatur- und Druckschwankungen – auf richtige Messwerte muss dennoch Verlass sein.

Und da es sich um Testanlagen oder Laboranwendungen handelt, sind es meistens besonders kleine Mengen, im Milliliter oder sogar Mykroliterbereich von Flüssigkeiten oder Gasen, die hier genau erfasst werden sollen. Und es sind sehr genaue Messgeräte, die zur Überprüfung noch genauere Kalibriernormale benötigen. Eine Aufgabe für den Spezialisten!

TrigasFI ist hier ein kompetenter Partner der Forschung und Entwicklung. Mit Beratung rund um das Thema Durchflussmessung und Kalibrierung stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Und Ihre vorhandenen Geräte kalibrieren wir nach Ihren Vorgaben und unter Berücksichtigung der Applikationsbedingungen.

Bioreaktor Forschung Universität Köln

Forschung und Entwicklung Universität Köln, Bioreaktor

Unsere Kalibrierbereiche

Für Gase bieten wir eine akkreditierte Durchflusskalibrierung auf unseren Sonic Nozzle-Prüfständen mit bis zu 20000 Nl/min an. Mit zwei Primärkalibratoren, unseren Bell Provern und Laminar-Flow-Element-Prüfständen, kalibrieren wir im unteren Bereich bis auf 0,1 Nml/min.

Außerdem kalibrieren wir nicht nur mit Luft, sondern auch mit vielen ungefährlichen (interten) Gasen.

Für Flüssigkeiten setzen wir zum einen unsere akkreditierten Verdränger- bzw. Kolbenkalibratoren ein. Damit bieten wir Kalibrierungen über einen Bereich von 0,00005 l/min (0,05 ml/min) bis 2000 l/min an. Diese primären, hochpräzisen Durchflussstandards arbeiten mit einer Gesamtgenauigkeit von 0,04% des gemessenen Wertes.

Zusätzlich verfügen wir über einen High-Flow Wasserkreislaufs. Die Messbereiche auf diesem Kalibrator reichen bis zu Durchflüssen von 5000 l/m.

Vorort-Kalibrierungen für Forschung und Entwicklung

Einige Anlagen sind für den Betrieb aber unerlässlich. Dadurch können diese oft nicht eingeschickt werden. Deswegen sind die TrigasFI Techniker auch regelmäßig bei Kunden der Forschung und Entwicklung im Hause, um Vorort-Kalibrierungen durchzuführen.

Bei entsprechender Vorbereitung kann nicht nur das Messgerät selbst, sondern auch die komplette Messanordnung kalibriert werden, wodurch die Installationseffekte berücksichtigt werden können, was zu noch genaueren Durchflussmessergebnissen führt.

Die nötigen Mastermeter und Kompensationssensoren wählen wir nach dem Planungsgespräch mit Ihnen aus und bringen sie mit. Alle Sensoren werden bei uns im Hause vorher frisch kalibriert (auf Wunsch nach DAkkS).

Die TrigasFI Kalibriertechniker arbeiten dabei eng mit Ihren Spezialisten zusammen, um Ihnen aussagekräftige Testergebnisse und damit wichtige Informationen über Ihre Anlagen zu liefern.

DAkkS ISO 17025 akkreditierte Kalibrierungen

Die Rückverfolgbarkeit auf nationale und internationale Standards gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dadurch werden DAkkS-Kalibrierungen immer häufiger gefordert.

ISO/IEC 17025 ist im Prinzip das „Buch“ für alle Kalibrierlabore. Es gibt viele Ähnlichkeiten mit ISO 9000. Im Gegensatz zu der ISO 9001 ist die ISO 17025 aber viel konkreter. Außerdem stellt sie einen viel direkteren Bezug zu den Verfahren und Standards her und wie sich diese auf die Kompetenz eines Kalibrierungslabors beziehen.

Wir sind DAkkS-akkreditiert. Und unsere Akkreditierung bezieht sich nicht nur auf Kalibrierungen, die wir in unserem Labor in Neufahrn durchführen. Zusätzlich gilt sie auch für Kalibrierungen Vorort, die an Ihren Standorten durchgeführt werden.

Laden Sie hier unsere Akkreditierungszertifikate herunter! In den Anhängen finden Sie eine Liste der zertifizierten Unsicherheiten. Anhand der Informationen in den Anhängen einer Zertifizierung können Sie feststellen, ob ein Labor Ihren Anforderungen entspricht.

Trigas bietet Ihnen einen der höchsten Genauigkeitsstandards mit einem der breitesten Messbereiche.

Akkreditierungszertifikate:

DAkkS-Akkreditierung D-K-15149-01-00 mit Anhang

TÜV ISO 9001 Zertifizierung

Unser Service für Forschung und Entwicklung

Profitieren Sie auch von unserem Wartungs- und Reparaturservice in unserem Hause. Durchflussmessgeräte, die Sie uns zusenden, versuchen wir, soweit möglich, gleich bei uns im Hause in Stand zu setzen. Andererseits wickeln wir im Bedarfsfall für Sie Reparaturen mit den Herstellern ab. Dadurch erhalten Sie Ihre Geräte gleich voll funktionsfähig und kalibriert zurück.

Wenn eine Reparatur einmal nicht mehr wirtschaftlich sein sollte, beraten wir Sie dennoch gerne herstellerunabhängig. Außerdem beschaffen wir Ihnen auf Wunsch auch Ihre Ersatzgeräte.

Unser Dienstleistungs- und Produktportfolio ergänzen wir durch einen eigenen Prüfstandsbau. Zudem veranstalten wir regelmäßig verschiedene herstellerunabhängige Durchflussschulungen und Hausseminare.

Lesen Sie unsere interessanten Applikationsberichte: