EU-DSGVO und AGB Header

Hinweise Artikel 13-DSGVO

Hinweise EU-DSGVO

Hier finden Sie die Hinweise EU-DSGVO zu der TrigasFI Webseite.

Allgemeine Kommunikation

Angaben zum Verantwortlichen nach EU-DSGVO

Verantwortlicher gemäß Artikel 4 Abs. 7 EU-DSGVO:    TrigasFI GmbH Erdinger Str. 2b 85375 Neufahrn

Vertreter gemäß Artikel 4 Abs. 17 EU-DSGVO:                  Athanasios Trigas tfinfo@trigasfi.com Telefon: 8165 64720

Datenschutzbeauftragter:                                                       Klaus Reinhard, ituso GmbH datenschutzbeauftragter@trigasfi.de Telefon: 08142 4205025

Zweck und Rechtsgrundlage

Zweck der Verarbeitung:                                                        Kommunikation mit dem Kunden, Projektabwicklung und Rechnungsstellung

Rechtsgrundlage:                                                                      Art. 6 Abs. 1 lit.b/f, §257 HGB, §147 AO

Datenkategorien, betroffene Personengruppen, Empfänger, Datenspeicherung im Ausland

Datenkategorien:                                                                     Name, Vorname, Kontaktdaten, Projektdaten, Rechnungsdaten

Betroffene Personengruppen:                                              Kunden, Interessenten

Empfänger:                                                                              Geschäftsführer, Vertrieb, Buchhaltung, Reiseveranstalter, Behörden

Ausland:                                                                                   Es findet keine Speicherung der Daten auch außerhalb der EU statt.

 

Zusätzliche Informationen bezüglich EU-DSGVO

Dauer der Speicherung:                                                        Die Speicherung erlischt, sobald der Zweck für die Speicherung entfällt und keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist dagegenspricht.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit:  Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Betroffenenrechte gegenüber dem Verantwortlichen wahrzunehmen.

Recht auf Widerspruch:                                                       Sie können jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an: tfinfo@trigasfi.com

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde:                Sie haben das Recht jederzeit eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Mögliche Folgen der Nichtbereitstellung:                       Die Nichtbereistellung kann dazu führen, dass wir unsere vertraglichen Leistungen nicht erfüllen können.